Pionier-Treffen: Klappe, die erste

Pionier-Treffen: Klappe, die erste

Danke! Danke für euer zahlreiches Erscheinen, euer reges Interesse, die vielen Fragen und vor allem für die vielen Unterschriften. Wir wissen euer Vertrauen sehr zu schätzen!

Zwar stand der 10. Januar schon lange als Termin für das Pionier-Treffen fest. Aber weil wir aus organisatorischen Gründen erst recht spät mit genauen Infos zum Ort und zum Programm aufwarten konnten, hatten wir vorab schon etwas Bauschmerzen. Aber angesichts von rund 30 Neugierigen war es wohl die richtige Entscheidung, an dem Termin festzuhalten. Und so soll es auch sein: Wir halten, was wir versprechen.

Über den Daumen gepeilt, stehen wir bei 25 unterschriebenen Mitgliedsanträgen. Das ist wortwörtlich die halbe Miete! Und es gibt noch viele Interessenten, die zum Treffen nicht erscheinen konnten und sicher noch einen Mitgliedsantrag ausfüllen werden.. Aber nachlassen dürfen wir deswegen noch lange nicht. Bis Ende Januar läuft die Pioniersuche noch. Und bis dahin kommt es auf jeden Einzelnen an!

Sehr gefreut hat uns auch, dass unser Video für das bevorstehende Crowdfunding so gut angekommen ist. Der Erfolg einer solchen Schwarmfinanzierung hängt nicht zuletzt von einer gelungenen Präsentation ab. Und der mehr als nur warme Beifall bei der Uraufführung war für uns ein wichtiger Fingerzeig. So sehen wir dem Kampagnen-Start auf der Leipziger Plattform visionbakery.de noch optimistischer entgegen, auch wenn wir mit ca. 5.000 Euro ein ehrgeiziges Ziel verfolgen.

Ich konnte leider nicht nicht zum Treffen erscheinen. Was nun?

Wenn die Nachfrage groß genug ist, werden wir eine zweite Besichtigung am 24. Januar (wieder ein Samstag) veranstalten. Hinterlasst dazu einfach einen Kommentar oder schreibt uns eine Nachricht oder eine Email. Ab – Pi mal Daumen – zehn Leuten machen wir das. 🙂

Ansonsten können wir euch natürlich auch gern einen Mitgliedsantrag und die Geschäftsbedingungen per Email oder per Post zuschicken. Den ausgefüllten Antrag müsstet ihr dann bitte noch vor Ende Januar an “Die VILLA” schicken (Lessingstraße 7 in 04109 Leipzig).

Und das Crowdfunding-Video stellen wir natürlich demnächst auch online.




André

Beitrags Autor

Gründungsmitglied - Koordinator Marketing - Verantwortlicher Upcycling