Unser Auftritt auf der Maker Faire Sachsen

Am 22. und 23. April traf sich die Maker Community zur ersten Maker Faire Sachsen in Chemnitz. Der Makerspace Leipzig war dort natürlich mit einem eigenen Stand vertreten.

Wir nutzten die kreative und ausgelassene Atmosphäre, um uns den interessierten Messegästen aus aller Welt vorzustellen. Es wurden sehr angeregte Gespräche über die ausgestellten Mitgliederprojekte geführt und Fachwissen ausgetauscht. Das Angebot der verschiedenen Aussteller war sehr breit gefächert. Vom traditionllem Handwerk, über Elektrotechnik, bis hin zu digitaler Fabrikation, war einiges zu entdecken.

Zudem konnte der Kontakt zwischen dem Makerspace Leipzige und dem FabLab Chemnitz intensiviert werden. Am Abend des ersten Messetags wurden wir von den Chemnitzern zu einem Chill & Grill in ihren Räumlichkeiten eingeladen. Anschließend wurden wir bei zwei sehr gastfreundlichen Makern untergebracht – danke nochmals dafür! http://fablabchemnitz.de/

Unser Mitglied Peter – auch unter dem Pseudonym Scyriel bekannt – war ebenfalls mit einem eigenen Stand vertreten. Dort konnten Interessierte sich im Metalltreiben ausprobieren und kleine Schälchen anfertigen. Auch der sächsische Wirtschaftsminister Martin Dulig formte ein solches Schälchen unter Peters Anleitung.

In unserem Video bekommt ihr einen Einblick in das Messegeschehen und die vielen verschiedenen Aussteller. Viel Spaß damit!

Sascha Steckenreiter

Beitrags Autor