Beim Crowdfunding-Workshop mit Van Bo Le-Mentzel

Beim Crowdfunding-Workshop mit Van Bo Le-Mentzel

Da können wir uns noch so drehen und wenden – um eine bombastische Crowdfunding-Kampagne werden wir kaum herumkommen, wenn es was werden soll mit dem Makerspace.

Und da Vorbereitung bekanntlich alles ist, habe ich mir den Crowdfunding-Workshop mit Van Bo Le-Mentzel gegönnt. Van Bo ist vor allem mit den Kapagnen zu “Hartz-IV-Möbeln”, “Karma-Chakhs” und “1 qm Haus” bekannt geworden.

Der Workshop kostet eigentlich sage und schreibe 250 Tacken, aber da Van Bo die Makerspace-Initiative wohl so gut fand, durfte der Dennis sich kostenlos dazuschleichen. Das ist wohl auch der Grund, warum er so unverschämt grinst (2. Reihe, 2. von links).

Der Inhalt und das Konzept, das Van Bo vermittelt, ist auf dieser Seite gut zusammengefasst: http://www.wechselwild.com/de/blog/so-funktioniert-crowdfunding-eine-eule-zu-besuch-bei-starnext

Jetzt geht es ans Planen fürs Makerspace-Crowdfunding. Wir zählen auf euch!

workshop_crowdfunding

André

Beitrags Autor

Gründungsmitglied - Koordinator Marketing - Verantwortlicher Upcycling